qcow2 Disk Image mounten

Kurzanleitung um eine gcow2 Disk-Image auf Ubuntu LTS 10.04 zu mounten:

Als root, mit einem qcow2-image
modprobe nbd max_part=8
qemu-nbd --connect=/dev/nbd0 db1_old.qcow2
# mount first partition
mount /dev/nbd0p1 /mnt/

wieder freigeben:
umount /mnt/
qemu-nbd --disconnect /dev/nbd0

Quelle: http://blog.loftninjas.org/2008/10/27/mounting-kvm-qcow2-qemu-disk-images/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.